20. April 2019

Tategoi Enigma: Showa Platz 5

Auch Platz 5 in dieser Runde Tategoi Enigma gehört noch nicht zu der Klasse nach denen Züchter bei der Suche nach ihren Besten Ausschau halten.

Wollte man den heute dreijährigen Showa mit einem Satz beschreiben, so würde dieser wahrscheinlich wie folgt lauten: Ein über alle Kriterien guter Koi, aber keineswegs ein sehr guter. So ist sein Sumi zwar besser als das von Platz 6, aber noch lange nicht das, was man als herausragend beschreiben würde. Genauso verhält es sich mit seinem Rot und seiner Zeichnung. Und mit 64 cm als Sansai ist er zwar nicht klein, aber doch 6 cm kleiner als das Größte seiner Geschwister. Und somit reichte es für ihn nur für Platz 5 in dieser Runde Enigma. 

Spielen Sie auch bereits Tategoi Enigma? Jeden Mittwoch startet eine neue Runde unseres beliebten Koibewertungsspiels. Zu Tategoi Enigma geht es hier.

0 Kommentare zu dieser News

Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu koennen.