PRIVATAUKTION ÖSTERREICH

Koyo

33 cm, 1 Jahr, weiblich
SKU
5V25B23N-DSC_6622

Auktion beendet!

5V25B23N-DSC_6622
27.07.2020, 20:00:00
02.08.2020, 21:18:00
1,00 €
#10962

Endpreis:

112,00 €

Die Koi aus dieser Privatauktion wurden von einem Koiliebhaber aus Österreich (Nähe Schwaz) im Frühsommer 2019 gezüchtet. Verpaart wurden dabei Konishi und Chris Vietoris Elterntiere. Die Geschlechtsbestimmung fand Ende Juni statt, da es sich dabei jedoch um eine neue Blutlinie handelt, kann keine Garantie auf das weibliche Geschlecht gegeben werden

Bei dieser Auktion handelt es sich um eine Privatauktion. Die Abrechnung findet zwischen dem Käufer und Verkäufer statt. Sollten Sie Gewinner der Auktion werden, so wird sich nach Auktionsende der Verkäufer mit Ihnen in Verbindung setzen. Der Koi kann nach Terminabsprache in Österreich in der Nähe von Schwaz abgeholt oder gegen eine Gebühr zugestellt werden.

Sie wollen diesen Koi ersteigern? Dann akkreditieren Sie sich nun unter /MyKonishi/Benutzerkonto (Privatauktion Österreich) für diese Auktion und schon in wenigen Minuten können Sie Ihr erstes Gebot platzieren. Sollten Sie Gewinner der Auktion werden, so wird sich nach Auktionsende der Verkäufer mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wie unser Auktionsmodul funktioniert können Sie hier nachlesen. Das Höchstgebot stellt den Bruttoverkaufspreis dar. Es gelten unsere Allgemeinen Auktionsbedingungen (Stand März 2012). Diese finden Sie unter MyKonishi/Benutzerkonto im Auktions-Akkreditierungsfeld.

Modern Koi Blog

Modern Koi Blog #4103

Ein 10.000 Liter Kleinteich mit gigantischem Koiwachstum

Für Fragen oder Feedback: info@modern-koi.de Konishi Koifutter sowie wöchentliche Koiauktionen finden Sie unter: http://www.konishi-koi.com

Modern Koi Blog #4102

Wenn Koi die Wunden anderer Koi attackieren

Modern Koi Blog #4101

Eine 30 m vom Teich entfernte Filteranlage

Modern Koi Blog #4100

Macht es Sinn unsere neuen Futtersorten zu mischen

Modern Koi Blog #4099

Gorbis neuer 70.000 Liter Genesis Teich

Modern Koi Blog #4098

Kann man unser seitheriges Futter im Winter füttern