Login
  • Bild 1 von 1  - Sanke, 4 Jahre, 66 cm, weiblich
  • Bild 1 von 1  - Sanke, 5 Jahre, 71 cm, weiblich

ANZEIGE:

zur Übersicht
HEUTE mit VIDEO

Auflösung Gewinnspiel Teil 6

0Kommentare

Auch dieser Sanke wuchs um 5 cm und zeigt dabei ein Sumi der sagen wir mal besonderen Art.

Wussten Sie, dass es auf Sanke ein sich bewegendes Sumi gibt, für das die Japaner den Namen Ugoku-zumi haben? Dabei passiert folgendes: Gemeinhin wird davon ausgegangen, dass sich das Schwarz auf Sanke entweder nach vorne entwickelt und mehr wird oder dass er sein Sumi verliert. Nun gibt es aber ab und an Sanke bei denen passiert beides. Sprich, an manchen Stellen bilden sie Sumi aus und verlieren gleichzeit Sumi an anderer Stelle. Passiert dies an einem Zeichnungselement, so kann ein schwarzes Zeichungselement zu wandern beginnen - und eben das nennt der Japaner sich bewegendes Sumi. Betrachten Sie nun einfach das Schwarz rechts vor Beginn der Rückenflosse, dann sehen Sie was wir meinen.

Gewachsen ist der Sanke um 5 cm. Aber nicht nur das. Dieses Wachstum ging zudem mit einem sehr guten Volumenaufbau einher, weshalb die Gesamtentwicklung als ausgezeichnet beschrieben werden darf.

Gewinner dieser Runde sind: matsukawabake und Joko. Herzlichen Glückwunsch.

0 Kommentare zu dieser News

    Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu koennen.

ANZEIGE:

Kostenfreier Versand!*

(* versandkostenfrei ab 25 Euro innerhalb Deutschlands und ab 100 Euro nach Österreich. Versandkosten ins europäische Ausland werden auf der Bestellung angezeigt. Ausgenommen ist der Lebendversand von Koi.)

KONISHI auf:

Auktionen nur per Überweisung
Artikel aus dem Shop (z.B. Futter):
per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte (Mastercard, Visa)

Werbung Konishi Koifutter