Karashi Kujaku

SKU
85M8R74X-DSC_0306
9.999,00 €

Dieser Karashi Kujaku wurde im Glashaus großgezogen und wuchs dennoch auf 53 cm. Dies zeigt deutlich, dass er in den nächsten Jahren in die Jumboklasse wachsen will. Auch seine Farbqualität ist vorzüglich und wenn er nur noch ein kleinwenig dunkler wird, so gehört er zur Klasse der Beni Kujaku. Auch darf man davon ausgehen, dass mit weiterer Entwicklung das Matsuba noch dunkler wird. 

Der Koi schwimmt noch in Japan. Sie haben die Möglichkeit diesen Koi für eine weitere Saison zur Aufzucht im Glashaus in Japan großziehen zu lassen (gegen eine Gebühr).

Sollten Sie keine Aufzucht wünschen, werden wir diesen Koi im Frühjahr 2019 importieren.

Der Koi kann bei uns in Abstatt nach der Quarantänezeit abgeholt oder durch ein zugelassenes Transportunternehmen gegen eine Gebühr (Werktags und samstags 60 Euro) innerhalb Deutschlands zugestellt werden. Österreich auf Anfrage. Eine Zustellung in die Schweiz ist nicht möglich.

Sie wollen diesen Koi ersteigern? Dann akkreditieren Sie sich nun unter /MyKonishi/Benutzerkonto (Konishi Auktion No. 370) für diese Auktion und schon in wenigen Minuten können Sie Ihr erstes Gebot platzieren. Akkreditierungen/ Freischaltungen sind nur von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr möglich. Sollten Sie Gewinner der Auktion werden, so wird sich nach Auktionsende die Firma Konishi Europe GmbH mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sie haben genügend KKP-Punkte auf Ihrem Konto und möchten diesen Koi mit Punkten bezahlen? Dann kontaktieren Sie uns und wir werden die Rechnung entsprechend ändern. Allerdings erhalten Sie für den Kauf dieses Koi dann keine KKP, sofern es welche gibt.

Wie unser Auktionsmodul funktioniert können Sie hier nachlesen. Das Höchstgebot stellt den Bruttoverkaufspreis dar. Es gelten unsere Allgemeinen Auktionsbedingungen (Stand März 2012). Diese finden Sie unter MyKonishi/Benutzerkonto im Auktions-Akkreditierungsfeld.

Modern Koi Blog

Modern Koi Blog #4742

Zwölf Top Jumbo Tosai Karashigoi gehen in die Winteraufzucht

Modern Koi Blog #4741

Wenn Teiche nach dem Aufsalzen schäumen

Modern Koi Blog #4740

Die Ginrin Asagi Nanshigoi aus Auktion No. 503

Modern Koi Blog #4739

Der 13.000 Liter GfK-Fertigteich von Gartengestaltung Mitterhofer

Modern Koi Blog #4738

Das macht die Festlegung der richtigen Futtermenge so schwierig

Modern Koi Blog #4737

Der 7.000 Liter GfK Fertigteich bei Gartengestaltung Mitterhofer