Login
  • Kujaku A, 4 Jahre, 70 cm
  • Kujaku B, 4 Jahre, 72 cm
  • Kujaku C, 5 Jahre, 74 cm
zur Übersicht

Die Anwärter

1Kommentare

Der Kujaku hat sich zu Koiliebhabers Liebling unter den metallicfarbenen Koi gemausert. Doch ist diese Varietät, deren beste Nachkommen geradezu Schönheiten sind, für Richter auf Koiausstellungen recht einfach und für den Züchter in der Tategoiselektion unter Umständen ein Graus. Denn nicht selten braucht die Schönheit vier, fünf, sechs oder noch mehr Jahre um zu dem zu reifen, was von dieser Varietät erwartet wird. Und was so lange dauert, wird nicht immer Realität. Doch ist ein Kujaku eines Tages 'fertig', dann präsentiert er sich mit einer Ausstrahlung und Dynamik, von der viele andere Varietäten nur träumen können. 

 

Genug der einleitenden Worte. Versuchen Sie nun einfach die drei vorgestellten Koi auf einer Show und für den Naturteich als Tategoi jeweils in die richtige Reihenfolge zu bringen. Die Lösung finden Sie auf der Folgeseite. 

1 Kommentare zu dieser News

    Bitte loggen Sie sich ein, um Kommentare schreiben zu koennen.
  • Die Anwärter

    Hallo,
    da habe ich bei meiner "Lieblingsvarietät" aber
    mal voll ins Schwarze getroffen.Das Mr.Konishi auf
    Kujaku B setzt,kann ich voll nachvollziehen.Auch in
    meinen Augen ein absoluter "Kracher".
    Gruss Georg

Kostenfreier Versand!*

(* versandkostenfrei ab 25 Euro innerhalb Deutschlands. Versandkosten ins europäische Ausland werden auf der Bestellung angezeigt. Ausgenommen ist der Lebendversand von Koi.)

KONISHI auf:

Auktionen nur per Überweisung
Artikel aus dem Shop (z.B. Futter):
per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte (Mastercard, Visa)

Werbung Konishi Koifutter