Login

Senbetsu - Die Selektion der Jungfische

Senbetsu ist das, wofür die Koizucht bekannt ist und wo ihre Geheimnisse verborgen liegen: Die Selektion der Jungfische. Je nach gezüchteter Varietät beginnt die erste Selektion entweder bereits wenige Tage nach dem Schlupf (Showa) oder zwei bis drei Wochen danach (Sanke oder Kohaku). In unseren über 80 Naturteichen für Babykoi werden pro Teich immer nur eine Varietät aus einer Blutlinie gehalten. Dies garantiert uns einen Überblick über die Entwicklung einzelner Blutlinien zu behalten und, falls notwendig, Veränderungen einzuleiten.

Die meisten Varietäten durchlaufen bis Ende September 4-5 Selektionen. Vereinzelt können aber auch sechs Selektionsstufen notwendig sein, bis wir uns ein klares Bild über unsere Tategoi und Koi der Standardqualität machen können. Nach der letzten Selektion messen die Koi zwischen 12-15 cm und kommen zur Überwinterung in die Glashäuser.

Kostenfreier Versand!*

(* versandkostenfrei ab 25 Euro innerhalb Deutschlands. Versandkosten ins europäische Ausland werden auf der Bestellung angezeigt. Ausgenommen ist der Lebendversand von Koi.)

KONISHI auf:

Auktionen nur per Überweisung
Artikel aus dem Shop (z.B. Futter):
per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte (Mastercard, Visa)

Werbung Konishi Koifutter